Aktuelles

Willkommen auf der Monte Rosa Hütte


Der Weg zu uns

Verpflegung auf dem Berg

Über Nacht bleiben

Verhältnisse & Aktueller Zustieg

Wir empfehlen den neuen Weg. 

Der Zustieg zur Hütte über Rotenboden ist mehrheitlich Schneefrei.

Auf dem Gletscher empfehlen wir Steigeisen. Der Weg ist mit blauen und roten Stangen markiert.

Verhältnisse Dufour/Nordend:

Die Dufour und das Nordend wurde in den vergangenen Tage bestiegen, es sind überall Spuren vorhanden.

Die Verhältnisse für die 4000er sind TOP.

 Covid-19

Wir appellieren an alle Besucher sich an die Vorgaben des Bundesrates zu halten und die entsprechenden Massnahmen der Hüttenwarte zu befolgen. In der aktuellen Situation sind Rücksichtnahme und Toleranz gegenüber den anderen Besuchern sehr wichtig. Um die Hygiene-Vorgaben des Bundes in unseren Hütten umzusetzen, sind die Kapazitäten reduziert worden sowie verschiedene zusätzliche Massnahmen werden umgesetzt (Schutzvorkehrungen werden eingerichtet, angepasster Service, zusätzliches Reinigen, etc.). Um die finanziellen Auswirkungen des Hüttenwartes zu mildern, werden diese für die Übernachtungen einen zusätzlichen Betrag von CHF 5.00 pro Person und Übernachtung verlangen. Wir hoffen auf ihr Verständnis und zählen auf ihre Solidarität.

Covid-19 Bitte beachten sie unser Schutzkonzept

– Abstand halten
– Gründlich Hände waschen
– Händeschütteln vermeiden
– In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen
– Reserviere immer deinen Schlafplatz
– Besuche unsere Hütte nur in gesundem Zustand
– Wir appellieren auf Eigenverantwortung.                                                    – Es gibt kein Schlafplatz ohne eigenen Hüttenschlafsack
(kann für CHF 5.- bei uns gemietet werden)
– Bitte bringe  den eigenen Kopfkissenüberzug mit.
(kann für CHF 3.- bei uns gemietet werden)
– Bei Bedarf Schutzmasken

– Desinfektionsmittel und Seife werden zu Verfügung gestellt.

– Branchenkonzept Berghütten

Der Wegbeschrieb ist unter Lage und Zustieg zu finden.

Wetterstation: Monte Rosa-Plattje, CH

Öffnungszeiten

Die Hütte ist offen

Die Hüttenwarte Kili und Richi mit Team heissen Sie im herzlich Willkommen.

Schutzraum nur für Notfälle offen

Während der unbewarteten Zeit ist lediglich ein Schutzraum mit 12 Schlafgelegenheiten. Das Übernachten in diesem Schutzraum benötigt das Mitbringen des üblichen Biwakmaterials (Kocher, Kochutensilien sowie Schlafsack). Vorhanden sind Matratzen und Wolldecken.
Reservationen sind nicht möglich.

Auskunft

Die Hüttenwarte
Kilian Emmenegger & Richard Lehner
3920 Zermatt

Hüttentelefon: +41 27 967 21 15

E-Mail : info@monterosahuette.ch

Aktuell auf Instragram