Touren und Übergänge

Alpines Paradies


Touren

 

 

Monte Rosa Dufourspitze 4634m

Der höchste Gipfel der Schweiz. Zweithöchster Gipfel der Alpen.
Im Sommer wie im Winter eine anspruchsvolle Hochtour in der imposanten Gletscherwelt der Monte Rosa Gruppe.
S+, 6h-8h
Varianten: Über die Cresta Rey Grad ZS oder als Überschreitung zur Zumstein (4563m) zur Signalkuppe 4554m (Margherita Hütte) oder als Kombination mit dem Nordend. 

Nordend 4609

Als Skitour oder als Bergtour über den Silbersattel zum Gipfel. Der Nordend steht immer im Schatten seines Nachbars der Dufour. Im Winter eine wunderbare Skiabfahrt über den Monte Rosa Gletscher.
S+, 5-7h
Varianten: Über die Cresta Santa Caterina (NO Grat), SS 

Zumsteinspitze 4563m / Signalkuppe 4554m (Margherita Hütte) / Parrotspitze 4434m / Ludwigshöhe 4342m / Schwarzhorn 4321m / Balmhorn 4167m / Vincentpyramide 4215m

Leicht erreichbare Gipfel mit Aufstieg über den Grenzgletscher. Es können mehrere Gipfel an einem Tag kombiniert werden.
Übernachtungsmöglichkeit in der Margerita Hütte (höchste Hütte Europas) oder in den Hütten auf der italienischen Seite (Gnifetti oder Mantova).
WS, 5-8h

Lyskamm Ost 4527m und West 4479m

Eine der schönsten Überschreitungen der Alpen. Für Bergsteiger mit guter Kondition und körperlicher Verfassung. Es besteht die Möglichkeit, nur den Ostgipfel zu besteigen. Bei einer Überschreitung kann in der Quintino Sella Hütte übernachtet werden.
SS, 6-8h für den Ostgipfel, 8-10h für die Überschreitung
Varianten: Nordwand des Ostgipfels

Haute-Route

Die Haute-Route verbindet Saas Fee mit Chamonix. Diese siebentägige Skitour ist ein Muss für jeden eingefleischten Tourenskifahrer. Seit einigen Jahren wird die Tour auch im Sommer als Gletschertrekking gemacht.

Jägerhorn 3970m

Schöne Tour in Wilder Umgebung. Leichte Kletterei am Gipfel.
WS, 4-6h

Cima di Jazzi 3803m

Leichte Skitour mit schöner Abfahrt über den Findelgletscher nach Zermatt.
Wird oft am zweiten Tag nach einer grossen Tour gemacht, um zurück nach
Zermatt zu gelangen.
WS, 4-5h

Castor 4223m / Pollux 4092m / Breithorn 4164m

Skitourenberge mit Aufstieg über das Schwarztor. Von der Monte Rosa
Hütte aus beginnt die Tour mit einer Abfahrt über den Gornergletscher.
WS-S, 4-6h

 

Übergänge

Die Monte Rosa Hütte dient häufig als Ausgangspunkt, um die verschiedenen Pässe z.B. nach Italien zu traversieren.

 

Weiterführende Partner und Hütten